Die Dolomiten wurden am 26.

Juni 2009 zum Unesco-Weltnaturerbe erklärt, sie ziehen sich quer über den Norden von Italien, durch die Regionen Südtirol, dem Osttirol, Trentino, sowie Belluno. Besonders beliebte Reiseziele sind dabei das Fassatal, das Grödnertal das Gadertalund das Tal des Cadore mit der Königin der Dolomiten Cortina d'Ampezzo. Hier befinden sich Hotels inmitten der Dolomiten, mit traumhaften Ausblicken. Abseits von Lärm und Trubel kann man in den verschiedenen Hotels entspannen und eine unbeschwerte Zeit genießen. Auch Sportler kommen in Südtirol auf ihre Kosten, die Dolomiten sind der perfekte Ort um Spaziergänge an der herrlichen Bergluft, Wanderungen, Mountainbike-Touren oder die schönsten Klettersteige am Unesco-Weltnaturerbe zu erleben. Unvergessliche Momente im Outdoor-Paradies Südtirol.